Am Boden zerstört – 1:1 beim BSC

Die überragende Qualität des BSC Rathenow lässt sich am besten (und freundlichsten) mit dem Begriff beschreiben, der seine Berliner Namensvetterin Hertha lange Zeit begleitete: Rumpeltruppe. Fünf gelbe und drei gelb-rote Karten (zwei davon leider erst in der Nachspielzeit) sagen alles. Nicht nur, dass sie die Fußballkultur in Grund und Boden getreten haben, auch die Gegenspieler […]

E-Jugend besiegt Grün Weiß Brieselang mit 6:0

    In einem beeindruckenden Spiel zeigten die Jungs und Mädels der Spielgemeinschaft Wachow/Tremmen-Ketzin/Falkenrehde alles, was das Fanherz begehrt: Teamgeist, Tempo, Taktik, Tore. Von den Trainerinnen Katharina Brendel und Luise Hinz gut eingestellt jagten Spieler und Spielerin über den Kunstrasenplatz am Friedrich-Ludwig-Jahn-Weg, als gäbe es kein Morgen. Sie kombinierten sich tricky durch die Reihen der […]

Schon wieder Doppeldoppelpack – 4:4 gegen Borussia Brandenburg

Hipp und Hiller trafen und ließen am Boden zerstörte Borussen zurück. Auch ein Borussenfan war fassungslos: “Wenn Du 4:1 führst, dann musst Du auch gewinnen. Für die Borussia ist es eine gefühlte Niederlage“. “Was für ein geiles Spiel”, freuten sich die Falke-Fans nach einer atemberaubenden zweiten Hälfte, in der die Falken sich der bei einem […]

Schlag auf Schlag – Stadionzeitung

Schwierig, hinterher zu kommen. Und prompt schlug der Fehlerteufel zu: Während Stadionzeitung Nr. 6 unbeanstandet durchkam, erwischte er uns in Nr. 7 kalt: Der Bericht über das Arbeitstreffen in der Stadionzeitung Nr. 7  mit Heiko, Vorsitzender des SC Ketzin e.V. enthält einen falschen Nachnamen, er heißt Heiko Kersten. Ähm, peinlich, … Entschuldigung. Wir haben es natürlich korrigiert. […]

Kein Kantersieg: 4 : 0 gegen Töplitz

Ein Tor wie von Geisterhand (bzw. -fuß, d.Red.) leitete den 4:0-Sieg der Falken ein, kaum dass Fans und Mannschaften in den Spielmodus geschaltet hatten. Bei leichtem Wind, aber hohen Temperaturen ausgestattet mit neongelben Leibchen, weil die „Schwarzen“ aus Töplitz  in Rot aufliefen, ackerte sich die erste Männermannschaft zum Testspielsieg. Es war kein Spaziergang, obwohl nach […]

Aber hallo – 1:0 gegen Berge

Überzeugend präsentierten sich die Falken im zweiten Testspiel der Saison gegen den SV 90 Germania Berge und holten sich den Sieg gegen den Aufsteiger in die Kreisoberliga. Uneingeschränkt gilt dies jedenfalls für die erste Hälfte, in der die Falken sich gefühlte 20 Chancen erspielten. Relativ unbeeindruckt davon, dass sie sich nicht mit einem Tor für […]

Ü 50 „würdige Gewinner“ des Kreispokals!

Mit einem hart erkämpften 2:3 siegen die Seniorfalken gegen den RSV Eintracht 1949 Teltow Ü 50 und beenden so ein wechselvolles, aber erfolgreiches Leben im Fußballwettbewerb. Einige der Spieler, die heute auf dem Platz standen, spielten bereits in den 60er-Jahren des vergangenen Jahrtausends miteinander Fußball. Und einige noch immer, andere kommen als Expertenpublikum: Wie sie […]