Unsere Schiedsrichter

Für jede im Spielbetrieb gemeldete Herren- oder Frauenmannschaft muss – mindestens – ein/e Schiedsrichter/in gemeldet werden. Für den FSV 95 Ketzin/Falkenrehde sind insgesamt vier Schiedsrichter aktiv. Wir freuen uns, dass diese Vier sich trotz einiger Abwerbeversuche auch in dieser Saison für unseren Verein entschieden haben. Mike Müller, Michael Nixdorf, Justin Schneider und Michael Wojtecki werden wir demnächst an dieser Stelle vorstellen.

Um an dieser Stelle einem offensichtlich weit verbreiteten Missverständnis zu begegegnen:

Dass die Schiedsrichter sich für unseren Verein entschieden haben, heißt nicht, dass sie für alle möglichen Spiele unserer Vereinsmannschaften zur Verfügung stehen. Im Gegenteil: sie sind derart in den Regelspielbetrieb des Fußballkreises der Herren- und Frauenmannschaften verpflichtend eingebunden, dass sie schon zeitlich (von der persönlichen Belastung einmal abgesehen) im Regelfall überhaupt keine Möglichkeit haben, während der Saison noch überobligatorisch für Vereinsmannschaften, seien es Vereinsturniere, seien es Juniorenspiele, weitere Spiele leiten zu können. Alle vier Schiedsrichter helfen gerne, aber das geht natürlich nur in der spielfreien Zeit. So haben alle unsere Schiedsrichter,  ohne den ihnen eigentlich zustehenden Kostenersatz geltend zu machen, mehrere Freundschaftsspiele unserer Männermannschaft in der Vorbereitung der Saison geleitet. Das würden sie auch für andere Mannschaften des Vereins machen, aber natürlich aus oben genannten Gründen nicht während der Saison.

Mike Müller

Michael Nixdorf

Justin Schneider

Michael Wojtecki