Warm anziehen – Sonntag ist Heimspieltag!

Und es geht gegen Schwarz-Gelb in Falkenrehde.

Badi in der Zange
Das Hinrundenspiel war nass…

Der Mögeliner SC 1913 hat sich in der Vergangenheit als ernstzunehmender Gegner gezeigt, der meist knapp gewann. So das Hinrundenspiel in Mögelin knapp und ein bißchen glücklich mit 1:0. Mit den üblichen Wenns (wenn keiner verletzt ist) und Abers (aber hoffentlich sind alle fit) haben die Falken also eine Chance im letzten Heimspiel in Falkenrehde. Darf man Fußball.de glauben, die neuerdings die Spielankündigungen und -berichte automatisiert erstellen, will Falke dreifach punkten. Na klar, dafür muss man wirklich kein guter Rechner sein!

Abgesehen davon, dass es tabellenmäßig allmählich erforderlich ist, um ein wenig “Entspannungspolitik” betreiben zu können und nicht zum Saisonende hin wieder in Stress zu geraten, würde es der zarten Fanseele gut tun, vor den beiden Auswärtsspielen gegen ESV Lok Elstal und FC Borussia Brandenburg noch mal auf heimischen Platz zu feiern.

 

Apropos auswärts: Schon am Freitag spielen die Ü 40 das Auswärtsspiel gegen Grün-Weiss Brieselang, und die Spielgemeinschaft der E-Junioren am Samstag. Und auch die D-Jugend hat es mit Grün-Weiss, aber Niemegk. Die spielen am Sonntag um 10:00 Uhr.

Gästekeeper hält und hält
und schwer. Bericht hier